Kategorie: Team

Kathrin Adlkofer

„Die Zukunft liegt in den disruptiven Technologien, die die Welt von morgen gestalten.“

Kathrin Adlkofer,

Partner

Kathrin ist promovierte Molekularbiologin. Und mehrfache Segelweltmeisterin. Und erfolgreiche Seriengründerin. Ja, wirklich. Und trotzdem eine ganz entspannte Persönlichkeit. Außerdem ist sie bestens vernetzt in der Venture Capital und Biotech-Branche, ebenso in der Gesundheitswirtschaft und Pharma-Branche. Kathrin macht sich immer wieder auf zu neuen Ufern, denn: „Mal ehrlich: Die Zukunft liegt in den disruptiven Technologien, die die Welt von morgen gestalten. Und die müssen entdeckt werden!“

Kathrin, wie kann Bioökonomie
zu einer konsequenten

nachhaltigen Entwicklung
beitragen?

Bioökonomie und Lifescience sorgen maßgeblich für neue Arten der Nahrungsmittelerzeugung und eine nachhaltige Landwirtschaft. Auch hier geht es um CO2-Reduktion und das Wohlergehen der Menschen. Wir müssen lernen, alles mit allem zu vernetzen, und übergreifenden Lösungen zu entwickeln. Um das gemeinsam erfolgreich zu tun, haben wir Funkelfeuer gegründet. Verschiedene Branchen, unterschiedliche Expertisen, die selbe Vision und der starke Willen, viel zu bewegen, machen uns erfolgreich.

Dr. Till Stenzel
Managing Partner

Meet Till

Frauke Herden
Managing Partner

Meet Frauke

Till Stenzel

„Es ist jetzt an der Zeit, Digitalisierung und Sustainability zusammenzubringen.“

Dr. Till Stenzel,

Managing Partner

Till überschreitet gerne Grenzen – sowohl auf seinen Reisen, als auch in seiner Arbeit. Als promovierter Umweltwissenschaftler, als Investor, Unternehmer, Manager und Berater. Ob beim Aufbau des ersten Solarpark-Entwicklers in Tunesien oder zuletzt als Managing Director bei DTCP, wo er das strategische Investmentportfolio der Deutschen Telekom verantwortlich zeichnete. Till meint, es sei jetzt an der Zeit, Digitalisierung und Sustainability zusammenzubringen: „Genug geredet. Jetzt lasst es uns tun.“

Till, wie kann die

Digitalisierung Sustainability

nach vorne bringen?

Ich habe zuletzt in Start-ups im Bereich der Digitalen Transformation investiert. Die Digitalisierung durchdringt mittlerweile jeden Sektor und jede Industrie, vom Mittelständler bis zum internationalen DAX-Unternehmen. Damit kann auch Sustainability ganz neu gedacht und in Geschäftsmodellen verankert werden. Von effizienten Circular-Economy-Plattformen zur transparenten digitalen Nachverfolgung von Lieferketten – Sustainability means business. Bei Funkelfeuer bündeln wir das Know-how und pflegen ein Expertennetzwerk, um mit Unternehmen und Investoren diesen Weg gemeinsam zu gehen.

Frauke Herden
Managing Partner

Meet Frauke

Prof. Dr. Kathrin Adlkofer
Partner

Meet Kathrin

Frauke Herden

„Wir müssen aufhören,
Wirtschaftswachstum gegen Natur und Umwelt auszuspielen.“

Frauke tut, was sie von Herzen liebt: Mutige Ideen und Unternehmen aufbauen, die langfristig begeisternde Lösungen entwickeln. Und dabei die Schnittstellen von nachhaltigen Innovationen, Technik und Menschen zu managen.

Als Service-Geschäftsführerin einer Renewable Energy AG, eines Technologie-Start-ups, eines Wirtschaftsclusters für Renewable Energy oder als Beiratsmitglied von B.A.U.M. – Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften – Frauke bringt Dinge voran. Und besteigt gerne Berggipfel, um neue Perspektiven zu gewinnen.

Frauke, was hat Dich vom Management Erneuerbarer

Energien zur Impact Beratung gebracht?

Mich hat es schon immer gereizt, Innovationen und Komplexität zu managen. Die selbst verursachte Verletzlichkeit konventioneller Geschäftsmodelle immer weiter umzudrehen, bis sie gleichzeitig Mensch und Umwelt dienen, finde ich sehr reizvoll. Und nachhaltige Produkte und Services im Kerngeschäft von Unternehmen zu verankern. Mit viel Energie, Expertise und Netzwerken aus relevanten Zukunftsmärkten sowie einem starken gemeinsamen Fokus wollen wir bei Funkelfeuer einen möglichst großen Beitrag dazu leisten.